Seit 2006 bündelt die Strategische Partnerschaft Sensorik e.V. im Auftrag des Freistaats Bayern die bestehende Sensorik-Expertise, um Innovationskraft und Zukunftsfähigkeit von Unternehmen und Einrichtungen nachhaltig zu stärken. Mitglieder und Partner unterstützen wir als regionales Netzwerk für die Branche operativ und strategisch.

Netzwerken

Plattform für Wirtschaft, Wissenschaft und Politik

Als Plattform für den Austausch von Wirtschaft, Wissenschaft und Politik hat sich das Sensorik-Netzwerk über die Landesgrenzen hinaus etabliert. Jährlich finden etwa 200 Veranstaltungen statt, um das Know-how der Branche zu bündeln, fachübergreifend zu erweitern und so die Basis für neue Kooperationen zu schaffen.

Erfahrung und Wissen austauschen

Treffen Sie Unternehmer, Entwickler und Dienstleister, Hochschulen sowie Forschungseinrichtungen entlang der gesamten Wertschöpfungskette der Querschnittstechnologie Sensorik. 

Wissen zu generieren und zu vernetzen 
— das sichert den Technologievorsprung!

Benchmarking

Erhalten Sie vertiefte Einblicke in die Branche Sensorik und ihre Akteure. Best Practices aus unserem Netzwerk geben Ihnen Orientierung, um Ihren eigene Position und Ihren Marktwert besser einschätzen zu können.

Das vierteljährlich stattfindende Technologieforum ist ein etablierter Treff für Sensorik-Experten. Im Anschluss an Impulse und Fachvorträge führender Experten unserer Branche aus Wirtschaft und Wissenschaft können Sie die Diskussion an Themeninseln zu ausgewählten Schwerpunkten fortführen.

Weitere Informationen

Gegenstand der thematisch fokussierten Fachkreise sind aktuelle technologische Entwicklungen. Aus dem intensiven Austausch der Netzwerkmitglieder in diesen geschlossenen Kreisen entstehen u.a. neue Kooperationsprojekte. Fachkreise bilden die gesamte Wertschöpfungskette ab – von der Forschung bis hin zur Anwendung und Implementierung der Technologien bei Endnutzern.

Weitere Informationen

Mit dem jährlichen Human Resources-Expertenforum unterstützen wir die branchenübergreifende Vernetzung in unserer Region und ermöglichen Sensorik-Akteuren, ihr Wissen auch über die Grenzen der Technologie hinaus zu erweitern. Kurze Impulse bundesweiter Experten und Best Practices aus der modernen  Arbeitswelt sowie interaktive Kommunikationseinheiten prägen dieses Veranstaltungsformat.

Weitere Informationen

Vierteljährlich werfen wir in der branchenübergreifenden Veranstaltungsreihe „DiaLogisch Praxis-Treff für Organisationsentwicklung einen Blick hinter die Kulissen: wir lassen Unternehmen erzählen, wie sie aktuelle HR-Trends bereits umsetzen. Unsere Referenten sind Praxisexperten und Vorreiter im Bereich moderner Arbeitskulturen. Im Nachgang zu den Vorträgen stehen die Experten zum Austausch zur Verfügung.

Weitere Informationen

Fachvorträge, Unternehmensbesuche und Hands-on-Workshops: Fünf Tage geben einen vertieften Einblick in die facettenreichen Anwendungsbereiche moderner Sensorsysteme.

Weitere Informationen

Haben Sie  Interesse,  sich  als  Erfahrungsträger,  Referent  und/oder Teilnehmer in Foren und Fachkreise einzubringen? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

Technologie

Innovation durch Vernetzung

Unterstützt durch das Netzwerkmanagement wurden mittlerweile über 140 Innovationsprojekte im Bereich Sensorik zwischen den Netzwerk-Akteuren initiiert und Projektvolumina von rund 40 Millionen generiert, gut die Hälfte davon wurden als staatliche Fördergelder akquiriert.

Gemeinsam forschen und entwickeln  
Ausbau und Anbahnung von Kooperationen

Innovationsmanagement und Strategieberatung
Entwicklung innovativer, nachhaltiger Konzepte und Roadmaps

Fachkreise 
In thematisch fokussierten Fachkreisen vertiefen unsere Mitglieder den Austausch zu aktuellen Entwicklungen der Branche. Die geschlossenen Fachkreise bilden dabei die gesamte Wertschöpfungskette ab – von der Forschung bis hin zur Anwendung und Implementierung der Technologien bei Endnutzern.

Prof. Dr. Christoph Kutter
Clustersprecher

Sensortechnologie  wird  die  Innovationsfähigkeit  Bayerns  und  Deutschlands  entscheidend  mitgestalten.  Damit  dies gelingt, sind neben technologischer Exzellenz ein starkes Netzwerk von Partnern aus Wissenschaft und Industrie gefragt. Bayern verfügt in dieser Hinsicht mit dem Cluster Sensorik über eine hervorragende Infrastruktur.

Forschung & Entwicklungsdienstleistungen
Unsere 100%ige Tochter, die Sensorik-Bayern GmbH, unterstützt unser Team bei technologischen Fragestellungen. Ob als Entwicklungsdienstleister, Forschungspartner oder Projektkoordinator – unsere Hightech-Experten helfen branchenübergreifend, innovative und intelligente Sensorlösungen zu realisieren.
Eine Übersicht über die Leistungen der Services finden Sie in unserem Flyer.

Haben Sie Fragen oder ein konkretes Anliegen – kontakieren Sie uns.

Marketing

Ihr Sprachrohr – wir kommunizieren für Sie

Mit einer Vielzahl von Aktivitäten unterstützen wir alle Akteure entlang der Wertschöpfungskette der Sensorik. Wir stärken die Außenwahrnehmung auf Landes-, Bundes und internationaler Ebene.

Lobbying

Wir vertreten die Interessen unserer Mitglieder und Partner regional und überregional, u.a. bei Kongressen, Messen oder Delegationsreisen.

Information

Wir berichten über Ihre Organisation und Ihre Aktivitäten in unseren Sensorik-News, unserem Sensorik-Magazin und sozialen Medien.

Gemeinsame Messeauftritte

Wir organisieren einen Gemeinschaftsstand für unser Netzwerk bei Fachmessen und Kongressen.

Branding

Wir unterstützen Sie bei der Optimierung Ihres Außenauftritts und Ihrer Arbeitgebermarke mit individuellen Konzepten.

Haben Sie Neuigkeiten für uns und unser Netzwerk? Teilen Sie uns diese gerne mit.

Mit unserem Newsletter informieren wir Sie regelmäßig über Aktivitäten im Sensorik-Netzwerk. Wählen Sie Ihr Newsletter-Abo.

Prof. Dr. Reinhard Höpfl
Clustersprecher

Mit dem Ziel einer Spitzenposition Bayerns im globalen Wettbewerb für die Sensorik wurde der Cluster gegründet. Heute dürfen alle Akteure stolz sein auf ihre Erfolge. Die Ziele für die kommenden Jahre sind definiert: die vorhandenen Strukturen nachhaltig aus- und weitere Kooperationsangebote für Unternehmen und Hochschulen aufbauen.

Infineon

Unsere Kollegen haben sich wieder sehr wohl gefühlt – soweit hat alles gepasst – danke für den erneut guten Service und Einsatz Ihrerseits und Ihres Teams.

Fraunhofer EMFT

Danke für die gewohnt gute Organisation. Ich denke, dass wir nächstes Jahr wieder dabei sein werden.

    

Organisations- und Personal­entwicklung

Partner und Impulsgeber

Der Blick über den Tellerrand ist Teil des Erfolgsrezepts unserer Zusammenarbeit mit Mitgliedern und Partnern im Sensorik-Netzwerk. Damit sich Unternehmen auf ihre Kernkompetenzen konzentrieren können, unterstützen wir bei der Strategiebildung in verschiedenen Bereichen.  

Strategiebildung

Gestalten Sie mit uns aktiv Ihre Organisationsentwicklung. Mit langjähriger Expertise unterstützen wir Sie. Wir folgen dabei dem Ansatz der systemischen Beratung und begleiten Sie individuell und nach Ihrem Bedarf.

Trendscouting

Auch als Technologiecluster haben wir daher Themen wie den Demografischen Wandel und Arbeit 4.0 bereits frühzeitig zum Gegenstand der Diskussion im Sensorik-Netzwerk gemacht.

Qualifizierung

Wir konzipieren und organisieren maßgeschneiderte firmenübergreifende Qualifizierungsangebote. Ebenso begleiten wir Sie bei der Umsetzung konkreter Seminarinhalte in Ihrem betrieblichen Alltag. Haben Sie konkreten Qualifizierungsbedarf – nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

Digitales Lernen

In der Berufsbildung meint „digital“ Videos, Podcasts, virtuelle Klassenräume und vieles mehr. Im Zuge des BMBF-geförderten Projekts CoDiCLUST unterstützen wir Unternehmen dieVorteile digitaler Lernmedien zu nutzen und erarbeiten neue Qualifizierungsstrategien. Wie sich digitale Lernmedien in den Arbeitsalltag einbinden lassen, lernen die "Lotsen für Digitales Lernen" in der gleichnamigen Seminarreihe. Erfahren Sie mehr über unser Angebot im Projekt CoDiCLUST www.codiclust.de. Melden Sie sich gerne bei Interesse.

Personalmarketing

  • Veröffentlichen Sie Ihre Stellenangebote in unserem Sensorik-Fachkräftepool
  • Matching als Service: Nutzen Sie unsere Kontakte zu Fachkräften, die nach einer Beschäftigung in unserem Netzwerk suchen! Bei Karrieremessen sind wir für Sie vor Ort!
  • Leitfäden und Informationen für Ihr operatives Personalmanagement finden Sie hier zum Download