Gut alle drei Monate treffen sich Sensorik-Experten aus ganz Bayern auf unseren Technologieforen. Führende Experten unserer Branche aus Wirtschaft und Wissenschaft geben einen Einblick in aktuelle Technologie-Trends und Produktinnovationen. Nutzen Sie die Gelegenheit und erweitern Sie in ausgewählten Technologiefeldern Ihr Know-how. Nach den Fachvorträgen können Sie die Diskussion an unseren Themeninseln zu ausgewählten Schwerpunkten fortführen.

Zielgruppe

Geschäftsführer,  Technisches Fachpersonal, Projektleiter, Forschungs- und Entwicklungsleiter

Nächster Termin: „XR als Schnittstelle zum IIoT“ am 24. November 2020

Erweiterte Realitäten (XR) sind in der Wirtschaft noch kein Selbstläufer. Wir beleuchten mit Experten daher, wie sich Potentiale von Augmented und Virtual Reality langfristig nicht nur in der Produktentstehung oder für Service-Assistenzsysteme sondern auch für neue Geschäftsmodelle, Technologien und Vertriebsmodelle insbesondere im Kontext IIoT nutzen lassen. Anmeldung


Rückschau – „Intelligent Sensor Systems made in Bavaria“ im Mai 2020 im Fokus

In den vergangenen Monaten haben wir mit Akteuren aus dem Sensorik-Netzwerk den Grundstein für unsere Leitstrategie „Intelligent Sensor Systems made in Bavaria“ gelegt. Mögliche Systemeigenschaften, deren Relevanz sowie den aktuellen technologischen Reifegrad haben wir verifiziert und konkretisiert. In einer breit angelegten Umfrage haben wir weiteres Feedback eingeholt. Am 20. Mai 2020 präsentierten wir Ihnen diese Ergebnisse in einem Webcast.

Rückschau – Technologieforum „Empowering Sensors - Entwicklungen im Bereich sensornaher KI“ mit Ideenworkshops (Februar 2020)

Wir haben uns im beim Fraunhofer IIS in Erlangen nicht nur Impulse von Fachexperten zum Thema "Empowering Sensors - Entwicklungen im Bereich sensornaher KI",  sondern in einem Ideenworkshop nachmittags an der Entwicklung konkreter Projekte gearbeitet. Eine detaillierte Rückschau finden Sie hier.

Rückschau – Technologieforum „Robotik: autonom und intelligent“ November 2019

Bei diesem Technologieforum richtete sich der Fokus auf neue Entwicklungen im Bereich der Robotik. Ein herzlicher Dank geht an folgende Referenten:

  • Sensorik zur Markerlosen Lokalisierung und Feinpositionierung – Evocortex LokalisierungsModul ELM / Modulare Roboterplattform – EvoRobot (Daniel Ammon, Evocortex GmbH)
  • Der Einsatz von Advanced Robotics für die intelligente Elektronikfertigung bei Continental (Mark Becke, Harald Zimmermann, Continental Automotive GmbH)
  • Inspiriert von der Natur: die flexible bionische Sensorhaut „Bionic RoboSkin“ (Stefan Gottwald, Sensorik-Bayern GmbH)
  • Agile Roboterentwicklung – Individuelle Roboterlösungen nach dem Baukastenprinzip (Alexander Högerl, Innok Robotics GmbH)

Rückschau – Technologieforum „Smart Farming“ Oktober 2019

Wachsende Weltbevölkerung, Herausforderungen durch den Klimawandel und steigende Anforderungen im Umwelt- und Tierschutz! In diesem Spannungsfeld bewegt sich die Landwirtschaft heute. Welchen Beitrag können Sensoren und die Digitalisierung für eine nachhaltige und effiziente Landwirtschaft von morgen leisten? Antworten auf diese Frage gaben unsere Experten im Makerspace des brigk, dem digitalen Gründerzentrum in Ingolstadt. Wer nicht dabei sein konnte, findet in unseren Sensorik-News eine detaillierte Rückschau.

Nächste Termine

Es gibt keine Ereignisse in der aktuellen Ansicht.

Gefördert durch: