Die Sensorik ist eine facettenreiche Technologie - daher ist in unseren Foren der Blick über den Tellerrand erlaubt. Führende Experten unserer Branche aus Wirtschaft und Wissenschaft geben Einblicke in Trends und Produktinnovationen aus der Hightech-Welt. Wir denken dabei auch branchenübergreifend - Sensorik ist schließlich das Bindeglied der Technologien für die digitale Transformation und unsere smarte Lebenswelt. Mit Cross Cluster-Aktivitäten treiben wir Innovation gemeinsam mit andern starken Partnern über das eigene Netzwerk hinaus voran. Unsere Formate sind vielschichtig: Impulse, DeepDives, thematisch fokussierte Diskussionen oder Workshops.

Zielgruppe

Geschäftsführer, Technisches Fachpersonal, Projektleiter, Forschungs- und Entwicklungsleiter

Nächster Termin: Digitalisierung in der industriellen Fertigung (18. März 2021, 10 bis 12 Uhr, online)

Von Augmented Reality über digitale Zwillinge in der Leiterplattenfertigung bis hin zu agiler Prozessgestaltung bieten die Akteure im bayerischen Sensorik-Netzwerk State-of-the-Art-Lösungen für die Digitalisierung in der industriellen Fertigung. Nach kurzen Impulsen unserer Expertern können Sie im direkten Austausch mit den Vortragenden Ihre Fragen stellen und weitere Details erfahren. Die Anmeldung ist in Kürze möglich.

Unsere Themen im Rückblick

Ansprechpartner

Matthias Streller
T +49 (0)941630916-20
m.strellersensorik-bayernde

Nächste Termine

Technologieforum "Digitalisierung in der industriellen Fertigung – Neuigkeiten aus dem Sensorik-Netzwerk"

Datum: 18.03.2021 | 10:00 - 12:00 Uhr
Ort: online (Zoom)


Gefördert durch: