„Women in Data Science Regensburg“ (14. Mai 2024, Regensburg) – Programm online

  • Technologietrends und Branchenreports
  • Aktivitäten unserer Partner
  • Projekte und Aktivitäten unserer Mitglieder
  • Unsere Aktivitäten

International anerkannte Wissenschaftlerinnen, Expertinnen aus Unternehmen sowie aufstrebende Nachwuchsforscherinnen aus dem Bereich Data Science lockten im Mai 2023 gut 140 Teilnehmende nach Regensburg. Fortsetzung folgt: Auch im Mai 2024 bietet die Fachkonferenz „Women in Data Science Regensburg“ (WiDS Regensburg) einen facettenreichen Einblick, wo und wie Industrie und Forschung maschinelles Lernen und Data Science aktuell und künftig nutzen. Die Fachvorträge treffen den Nerv der Zeit: inhaltlich tief und dennoch mit konkretem Bezug zu unserer Lebens- und Arbeitswelt. Programm und Anmeldung

Besteht Interesse sich mit einem Poster einzubringen? Unser Call for Posters ist bis zum 25. April offen. 

Über die Konferenz „Women in Data Science“:

Die „Women in Data Science Regensburg“ ist eine unabhängige Veranstaltung, organisiert in Partnerschaft mit der weltweiten „Women in Data Science“-Konferenz (WiDS) der Stanford University (USA). Nutzen Sie die Möglichkeit, sich als Teil der Regensburger Data-Science-Gemeinschaft zu präsentieren. Eine Kooperation im Zuge der Veranstaltung setzt ein Zeichen für Diversität in MINT-Berufen und unterstützt den Austausch sowie die Vernetzung der Data-Science-Gemeinschaft insbesondere in Regensburg und der Region, aber auch weltweit.

Über das „Women in Data Science-Team“ in Regensburg:

Ein gut zehnköpfiges Team, bestehend aus Studierenden, Nachwuchswissenschaftler*innen und Vertreter*innen von Unternehmen, organisiert die „Women in Data Science Regensburg“. Unterstützer sind zudem die Hochschulen Regensburgs sowie die Stadt Regensburg, das bayerische Sensorik-Netzwerk und weitere lokale Kooperationspartner aus dem Hightech-Sektor.

Zurück
WiDS-V-line1-3.png