transform-DiaLog: „Circular Economy in der Automobil- und Halbleiterindustrie: Auswirkungen neuer Technologien auf die Fachkräfteentwicklung“ (29. Februar, online)

  • Qualifizierungsangebote
  • Aktivitäten unserer Partner
  • Projekte und Aktivitäten unserer Mitglieder
  • Unsere Aktivitäten

Die Automobilbranche wandelt sich, umweltfreundlichere Technologien, Materialien und Prozesse kommen zum Einsatz. Dieser Transformationsprozess bricht herkömmliche Routinen auf. Dieser Change beeinflusst unmittelbar den Arbeitsalltag der Beschäftigten. Gezielte Aus- und Weiterbildung ist entscheidend, um die Potenziale der neuen Wirtschaftskreisläufe voll auszuschöpfen. Insbesondere die Integration von Halbleitern in der Leistungselektronik und im Batteriemanagementsystem von Elektrofahrzeugen gewinnt an Bedeutung. Unser Gastredner Ole Gerkensmeyer, Director Automotive Sales EMEA bei Wolfspeed, stellt wegweisende Ansätze für eine "Circular Economy" vor und zeigt in seinem Impuls neue Wege der Qualifizierung auf, bevor Sie im interaktiven Part selbst zu Wort kommen können. Wir freuen uns auf den DiaLog mit Ihnen.

Details und Anmeldung

Unser transform-DiaLog ist Teil des BMWK-geförderten Projekts transform.r. (www.transform-r.de)

Zurück
Logo_transformr.png
BMWi_Fz_2017_Office_Farbe_de.png