Europäische Qualität bestätigt: Sensorik-Netzwerk erhält erneut Silber-Label der European Cluster Excellence Initiative

  • Unsere Aktivitäten

Das Sensorik-Netzwerk kann stolz auf seine erneute Re-Zertifizierung mit dem Silber-Label der European Cluster Excellence Initiative (ECEI) blicken. Diese prestigeträchtige Auszeichnung wurde aufgrund eines erfolgreichen Assessments verliehen und bleibt bis zum 30. November 2026 gültig. Die Verleihung des Silber-Labels durch die ECEI ist eine Anerkennung für herausragende Leistungen und kontinuierliche Weiterentwicklung des Netzwerks und bestätigt, dass unser Sensorik-Netzwerk zu den leistungsfähigen Clusterorganisationen in Deutschland zählt.

Der Begutachtungsprozess für die Verleihung des Silber-Labels erfolgte im Rahmen des Programms „go-cluster“ des BMWK und in Zusammenarbeit mit dem European Secretariat for Cluster Analysis (ESCA). Das ESCA zertifiziert Clustermanagement-Organisationen in ganz Europa mit den ECEI-Labels in Gold, Silber und Bronze.

Silber-Label für Clusterinitiativen: Was bedeutet das?

Das Silber-Label der ECEI unterstreicht die hohe Qualität und Effizienz, sondern auch ihre Fähigkeit zur kontinuierlichen Weiterentwicklung von Clusterinitiativen. Clusterinitiativen mit diesem Label gelten als Wegbereiter für Innovation und Zusammenarbeit in ihrer Branche. Die Labels sind z. B. Bewerbungsvoraussetzungen bei Förderprogrammen oder europäischen Kooperationsprojekten. Für die Politik bedeuten die Labels, dass sie die Spitzenpositionen ihrer Cluster und deren Unternehmen durch eine externe Evaluierung europaweit belegen – und damit im Wettbewerb der Standorte um Fördergelder oder um Fach- und Führungskräfte punkten können.

Zurück
Logo Cluster Management Excellence Silver