Bringen sich Beschäftigte mit ihrem Wissen aus der täglichen Arbeit ein, lassen sich digital gestützte Qualifizierungsstrategien erfolgreich gestalten. In unserer Seminarreihe „Lotsen für Digitales Lernen (IHK)“ bilden wir diese Know-how-Träger aus. Als Vorbild und Multiplikator erweitern sie ihre Medienkompetenz und motivieren Kollegen und Mitarbeiter als kompetenter Ansprechpartner digitale Lernmedien zu nutzen. Gemeinsam mit unserem Coach für Digitales Lernen entwickeln die Losten zudem für konkrete Szenarien im Unternehmen passende Lernansätze.

Module im Überblick

Zielgruppe

Fach- und Führungskräfte mit Aufgaben im Bereich betrieblicher Aus- und Weiterbildung und Arbeitsprozessgestaltung.

Ansprechpartner

Maximilian Winter
T +49 (0)941630916-17
m.winter@sensorik-bayern.de

Dieses Vorhaben wird aus Mitteln des Bayerischen Ministeriums für Familie, Arbeit und Soziales sowie des Europäischen Sozialfonds gefördert.

Nächste Termine

Es gibt keine Ereignisse in der aktuellen Ansicht.