Innovationen sind keine Selbstläufer, erst ein systematisches Vorgehen schafft aus Ideen erfolgreiche Ergebnisse. Der Innovationsmanager gestaltet diesen interdisziplinären Innovationsprozess: Er begleitet von der Idee über die Entwicklung bis hin zur erfolgreichen Einführung neuer Produkte am Markt und baut in diesem Zuge eine funktionierende Innovationsstruktur im Unternehmen auf, die gerade für kleine und mittlere Unternehmen ein fundamentaler Bestandteil der Zukunftssicherung ist.

Die einzelnen Lehrinhalte dieses Lehrgangs sind optimal auf die Anforderungen der Branche abgestimmt und vermitteln gezielt technische Lösungen zu alltäglichen Problemstellungen im Unternehmen.

Zielgruppe

Fach- und Führungskräfte im Bereich FuE der Mechatronik, Automatisierung und Sensorik

Lehrgangsinhalte im Überblick

  • BWL
  • Technologie
  • Innovations-, Projekt- und Qualitätsmanagement
  • Problemlösetechniken
  • Change-Management

„Herausragende Referenten mit sehr viel Praxiserfahrung und Menschenkenntnis. Die Weiterbildung hat mir gezeigt, was Produkte wirklich innovativ macht!“

„Sehr gut gefallen hat mir die absolut durchdachte Konzeption, die den kompletten Innovationsprozess von vorne bis hinten abbildet.“

Detaillierte Informationen

Flyer und Anmeldeformular für den Durchgang März 2022 - Dezember 2023 folgen in Kürze.

Ansprechpartner

Nils Menninger
T +49 (0)941630916-18
n.menningersensorik-bayernde

Dieses Projekt wird als Teil der Reaktion der Union auf die COVID-19-Pandemie finanziert.

Nächste Termine

Es gibt keine Ereignisse in der aktuellen Ansicht.