In vier Tagen vom Problem zur Lösung - das ist möglich. In dieser Seminarreihe erfahren Sie, wie Sie kreativen Ideen zur Problemlösung entwickeln und strukturieren. Prototypen können Sie am Kunden testen, Feedback zur Verbesserung Ihrer Lösung direkt verwerten - beim Innovation Sprint sind Ihre Ergebnisse innerhalb kürzester Zeit auf Kundenbedürfnisse abgestimmt. 

Module im Überblick

  • Einführung & Problemverständnis
  • Ideenfindung & Lösungskonzeption
  • Prototypenbau & Testvorbereitung
  • Kundentest & Reflexion
     

Das Seminar ist für Sie geeignet, wenn...

  • der Kunde für Sie an erster Stelle steht, Sie seine Probleme daher bestmöglich verstehen möchten, 
  • Sie tief in den Design Thinking Prozess einsteigen und praktische Erfahrung darin sammeln wollen,
  • Sie gerne kniffelige Fragen in einem interdisziplinären Team lösen, 
  • Sie Ideen schnell umsetzen, testen, aber getreu dem Motto "Try and Error" auch verwerfen oder weiterentwickeln wollen,
  • Sie innovative Kollaborationstools kennenlernen wollen.

Ansprechpartnerin

Anja Sloet
T +49 (0)941630916-23
a.sloetsensorik-bayernde

Dieses Projekt wird als Teil der Reaktion der Union auf die COVID-19-Pandemie finanziert.

Nächste Termine

Innovation Sprint
Modul 1: Einführung & Problemverständnis

Datum: 22.03.2022 | 09:00 - 17:00 Uhr
Ort: virtuell


Innovation Sprint
Modul 2: Ideenfindung & Lösungskonzeption

Datum: 06.04.2022 | 09:00 - 17:00 Uhr
Ort: virtuell oder im Präsenz


Innovation Sprint
Modul 3: Prototypenbau & Testvorbereitung

Datum: 07.04.2022 | 09:00 - 17:00 Uhr
Ort: virtuell oder in Präsenz


Innovation Sprint
Modul 4: Kundentest & Reflexion

Datum: 28.04.2022 | 09:00 - 17:00 Uhr
Ort: virtuell oder in Präsenz