Menschen sind unterschiedlich und komplex. Jung – Alt, Frauen – Männer, Techniker – Kaufleute, kreativer Tüftler – akkurater Controller, so sieht die Vielfalt in unseren Unternehmen aus. Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern lässt sich daher nicht mit Patentrezepten begegnen.Entdecken Sie in diesem Training Ihre eigenen „blinden Flecken“ und wie Sie als Führungskraft Vielfalt fördern und ganz bewusst für die Unternehmensziele einsetzen können.

Inhalte des Trainings

  • Woher kommen unsere Stereotype? Unconscious bias erleben und verstehen
  • Was ist Vielfalt im Berufsalltag?
  • Warum ist ein vielfältiges Team relevant? Unterschiede als wirtschaftlicher Erfolgsfaktor
  • Wie lebe ich das Thema als Führungskraft? Eigene, echte Fallbeispiele zum Einüben von Führungsinstrumenten, zugeschnitten auf individuelle, vielfältige Teams

Ziele

  • Sie begegnen dem Thema "Vielfalt" mit Offenheit, verstehen den Nutzen für Ihr Tem und können Ihre eigene Umgebung und Ihr Team diesbezüglich analysieren und einschätzen
  • Sie begreifen Diversity nicht mehr als politisches Thema, sondern als Stellschraube für mehr Innovation und Erfolg
  • Sie entwickeln ein Bewusstsein für die eigene „Andersartigkeit“ und erkennen Ihre Vorbildfunktion als Führungskraft

Zielgruppe

Das Training ist speziell für erfahrene Führungskräfte aus der Hightech-Branche zugeschnitten.

Teilnahmebedingungen und Anmeldung

Detaillierte Informationen zum Angebot sowie die Teilnahmebedingungen und Teilnahmegebühren finden Sie auf dem Flyer:

Derzeit sind keine neuen Termine in Planung. Bei Interesse wenden Sie sich bitte an

Stefanie Fuchs
T +49 (0)941630916-13
s.fuchs1sensorik-bayernde

„Dachte, ich bin bei dem Thema schon sehr fit und habe mich aber sehr viel selber
ertappt!“

„Super war die kollegiale Fallberatung in der Gruppe mit unterschiedlichen Firmen – habe
sehr viel mitgenommen und gelernt!"

„Viele Denkanstöße und sehr gute Impulse!“

Nächste Termine

Es gibt keine Ereignisse in der aktuellen Ansicht.