Beschreibung

Traditionelle Projektmanagementmethoden bedienen sich eines sequenziellen Modells, der Ablauf eines Projekts ist Stufe für Stufe geplant.Gerade bei komplexen Projekten und bei Projekten mit unklaren oder sich ändernden Kundenwünschen stößt diese Art des Managements oft an seine Grenzen. Neue Methoden und Ansätze für ein "Agiles Projektmanagement" sind somit gefragt.

Zielgruppe

(Angehende) Projektleiter, Projektmitarbeiter und Führungskräfte

Warum Sie teilnehmen sollten?

  • Lernen Sie Vor- und Nachteile des klassischen sowie agilen Projektmanagements kennen, um eine bewusste Entscheidung für den richtigen Ansatz in Ihrem Unternehmen treffen zu können
  • Bereiten Sie Ihr Unternehmen auf die Integration agiler Methoden in bestehende Prozesse vor
  • Reagieren Sie flexibler auf Kundenanforderungen und verbessern Sie Ihre Beziehung durch eine intensivere Zusammenarbeit mit Ihren Kunden
  • Erhalten Sie Impulse und neue Anregungen für Ihr eigenes Projektmanagement durch den Austausch mit Projektleitern aus anderen Unternehmen

Module im Überblick

  • Einführung in (agiles) Projektmanagement
  • Agile Methoden | Kanban
  • Agile Methoden | Scrum
  • Hybrides Projektmanagement
  • Workshop:  Entwicklung Ihrer eigenen Umsetzungsziele

Eine Anmeldung ist erforderlich.

Detaillierte Informationen zur gesamten Seminarreihe sowie die Teilnahmebedingungen finden Sie im beigefügten Flyer.

Nächste Termine

Agiles Projektmanagement
Modul 2: Agile Methoden | Kanban

Datum: 10.10.2018 | 09:00 - 17:00 Uhr


Agiles Projektmanagement
Modul 3: Agile Methoden | Scrum

Datum: 24.10.2018 | 09:00 - 17:00 Uhr


Agiles Projektmanagement
Modul 4: Hybrides Projektmanagement

Datum: 07.11.2018 | 09:00 - 17:00 Uhr


Agiles Projektmanagement
Modul 5: Workshop:
Entwicklung Ihrer eigenen Umsetzungsziele

Datum: 22.11.2018 | 09:00 - 17:00 Uhr


Gefördert durch: