Beschreibung

Eine strukturiertes Innovationsmanagement ist wettbewerbssichernder Bestandteil der Unternehmensstrategie - insbesondere bei kleinen und mittleren Unternehmen.
Der Innovationsmanager begleitet und gestaltet den interdisziplinären Innovationsprozess von der Idee über die Entwicklung bis hin zur erfolgreichen Einführung neuer Produkte am Markt. Die praxisorientierten Module sind das Ergebnis enger Zusammenarbeit mit Unternehmen aus der Technologiebranche.

Zielgruppe

Fach- und Führungskräfte im Bereich FuE der Mechatronik, Automatisierung und Sensorik

Warum Sie teilnehmen sollten?

  • Sie erhalten ein umfassendes Verständnis des gesamten Innovationsprozesses.
  • Sie erlernen, Innovationen zielgerichtet, methodisch und vorausschauend zu realisieren.
  • Lehrinhalte sind auf die Anforderungen der Branche abgestimmt: technische Lösungen zu alltäglichen Problemstellungen in Ihrem Unternehmen.

Lehrgangsinhalte im Überblick

  • BWL
  • Technologie
  • Innovations-, Projekt- und Qualitätsmanagement
  • Problemlösetechniken
  • Change-Management

Eine Anmeldung ist erforderlich. Bitte beachten Sie die Teilnahmebedingungen.

Detaillierte Informationen zur gesamten Seminarreihe finden Sie im beigefügten Flyer.

Herausragende Referenten mit sehr viel Praxiserfahrung und Menschenkenntnis. Die Weiterbildung hat mir gezeigt, was Produkte wirklich innovativ macht!

Sehr gut gefallen hat mir die absolut durchdachte Konzeption, die den kompletten Innovationsprozess von vorne bis hinten abbildet.

Nächste Termine

Es gibt keine Ereignisse in der aktuellen Ansicht.

Gefördert durch: