Forschungscamp 2014

03.03.2014 - 07.03.2014

Regensburg

Eine Woche Spaß und Spannung beim Forschen rund um das Thema Sonnenenergie!

Du bist interessiert an Technik und hast Lust zu basteln? Dann nutze Deine Chance und sei beim Forschungscamp 2014 dabei!

Zusammen mit 12 bis 16 Mädchen und Jungs blickst Du in die Welt der Forschung! Ihr entwickelt im Team ein neues technisches Produkt. Beim Start des Forschungscamps bekommst Du Deinen Forschungsauftrag, den Du zusammen mit Deinem Forschungsteam bearbeitest. Am letzten Tag präsentiert Ihr Eure Ergebnisse dem gespannten Publikum (Firmenvertreter/innen, Mitarbeiter/innen der Hochschule, Eltern und Geschwistern) und Du bekommst Deine offizielle Teilnahmeurkunde als Forscher/in des Camps.

Thema „Forschungscamp Photovoltaik – Konstante Energieversorgung bei unterschiedlichen Lichtverhältnissen“
Zielgruppe Schüler/Innen der 9./10. Jahrgangsstufen an bayerischen Realschulen und Gymnasien
Zeit / Datum 03.03.2014 - 07.03.2014
Veranstaltungsorte Maschinenfabrik Reinhausen, Hochschule Regensburg und BioPark Regensburg
Programm

Du erhältst von der Maschinenfabrik Reinhausen Regensburg den Auftrag eine elektronische Schaltung zu entwerfen. Diese regelt die Spannungsschwankungen so aus, dass z.B. eine Glühbirne oder ein Gleichstrommotor – auch bei sich ändernden Lichtverhältnissen – mit einer relativ konstanten Spannung betrieben werden kann:

• Du untersuchst die Solarzelle (messtechnisch)
• Dir werden alle verwendeten Bauteile und ihre Funktion erklärt
• Du baust die elektronische Schaltung auf eine Lochrasterplatine auf
• Dein Erfolg ist die Inbetriebnahme der kompletten Schaltung

Ziel der Veranstaltung

Du kannst kreativ sein, basteln und den Schulalltag hinter Dir lassen. Forschung macht Spaß und bringt Dich weiter! Und noch was: Du erlebst, wie Forschung an der Hochschule Regensburg und einer innovativen Firma funktioniert und kannst die Hochschule und den BioPark Regensburg erkunden. Dabei stehen Dir stets Expertinnen und Experten zur Seite!

Preis Die Teilnahme am Forschungscamp 2014 ist für Dich kostenlos.
Anmeldung

Um deine Motivation zur Teilnahme am Forschungscamp zu verstehen, bitten wir Dich ein kurzes Motivationsschreiben (max. 1 Seite) an uns zu schicken. Es soll aufzeigen, warum Dich das Thema des Forschungscamps 2014 besonders interessiert. Alle weiteren Informationen findest Du im Flyer und dem Anmeldeformular.

Deine vollständige Anmeldung sendest du einfach per Post, Fax oder E-Mail an unten genannte Adresse.

Deine Anmeldung ist verbindlich. Bei Rücktritt erheben wir Stornogebühren in Höhe von 50,00 Euro.

Kontakt Strategische Partnerschaft Sensorik e.V.
BioPark III
Frau Stefanie Fuchs
Josef-Engert-Straße 13
93053 Regensburg
Telefon: +49 (9 41) 63 09 16-13
Telefax: +49 (9 41) 63 09 16-10
E-Mail: info@democlust.de
Internet: www.democlust.de

 

Teilnahmebedingungen an Veranstaltungen der Strategischen Partnerschaft Sensorik (33 KB)
Pfeil & Bogen // Agentur für Volltreffer // Werbeagentur Regensburg, München, Nürnberg Konzeption, Kreation und Realisation: Pfeil & Bogen